Medizinische Ausbildungen und Serviceleistungen aus Hamburg
Medizinische Ausbildungen und Serviceleistungen aus Hamburg

AED-Einweisungen

Sie haben einen neuen AED, einen Defi - herzlichen Glückwunsch!

 

Um das Gerät praktisch einsetzen zu dürfen, gibt es in Deutschland ein paar Regeln zu beachten.

 

Den Betrieb von Automatisierten Externen Defibrillatoren, sog. AEDs, regeln als Rechtsvorschriften in Deutschland die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV), das Medizinproduktegesetz (MPG) und die DGUV 204-010.

 

Danach müssen eine Erstinbetriebnahme des Defibrillators und eine Einweisung des Gerätebeauftragten des Betreibers (also des AED-Käufers) am Standort des AEDs bei Inbetriebnahme erfolgen.

 

Später muss eine jährlich zu wiederholende Mitarbeiterunterweisung nach DGUV 204-010 2.2.2 erfolgen.

 

Diese Erstinbetriebnahmen und Einweisungen / Unterweisungen führen wir seit vielen Jahren im Auftrag verschiedener Kooperationspartner bei AED-Käufern in Norddeutschland durch.

 

Eine Einweisung der Anwender (z.B. der Ersthelfer) ist bei der Erstinbetriebnahme nach MPBetreibV nicht erforderlich - aber nach DGUV 204-010. Daher können natürlich auch weitere Personen (z.B. die Ersthelfer) an dieser Einweisung teilnehmen (die wir dann gerne jährlich wiederholen). Eine Begrenzung der Personenanzahl gibt es bei uns nicht.

 

Die Erstinbetriebnahme des AED und die Einweisung des Gerätebeauftragten dauert etwa 45 Minuten. Es werden Ihnen bei dieser Einweisung die Funktionsweise Ihres AEDs anhand eines baugleichen Trainingsgerätes erklärt, wichtige sicherheitsrelevante Informationen vermittelt und verschiedene Zubehörteile vorgestellt. 

 

Die Anwendung des AEDs im Einsatz wird hier nicht geübt. Dafür bieten wir unser Notfalltraining "Fit für den Herznotfall" an.

 

Wichtig! Dieses Notfalltraining hat einen anderen Inhalt als die bekannten Erste-Hilfe-Kurse. Unsere Notfalltraining "Fit für den Herznotfall" bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, Notfälle unter Einsatz des eigenen Defibrillators - und unter Einbeziehung der Eigenheiten des Standorts - zu üben und sich den optimalen Ablauf einer Notfallversorgung zu erarbeiten. Die Teilnehmer lernen den Notfall strukturiert zu managen - und ihn nicht nur zu ertragen.

 

Service: Natürlich bieten wir Ihnen eine ganze Reihe von Services. Informieren Sie sich gerne hier.

 

Sie möchten sich einen eigenen Defibrillator anschaffen?

 

Angebote dazu finden Sie hier: Zum Shop

 

MPBetreibV
MPBetreiBV 2017.pdf
PDF-Dokument [82.4 KB]
DGUV 204-010
Automatische_Defibrillation_im_Rahmen_de[...]
PDF-Dokument [803.1 KB]
DGUV Grundsätze der Prävention
DGUV Grundsätze der Prävention 1.pdf
PDF-Dokument [301.1 KB]
Automatische Defibrillation im Rahmen der betrieblichen Erste Hilfe
Automatische_Defibrillation_im_Rahmen_de[...]
PDF-Dokument [803.1 KB]
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie 2016
2016 - Deutsche Gesellschaft für Kardiol[...]
PDF-Dokument [2.4 MB]

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

ANFRAGE

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Telefon:
040 / 1817 7839

 

Mail: info@mash-team.de

Inh.: Karsten Dinse

Ringstraße 143

22145 Hamburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MASH-TEAM

Anrufen

E-Mail